Wellness Produkte

Reisetipps

Wellness Hotels

Wellness Tipps

Wellness Reisetipps und Angebote rund um den Gesundheitsurlaub

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Moorzeremonien und Abtauchen mit Tiefenwärme: Bayerns ältestes Moorbad in Bad Aibling

Schwarzsehen aus Tradition: In Bad Aibling versinken die Menschen bereits seit 1838 im Moor und das ganz wohlig und entspannt. Damals setzten zwei Landärzte und ein Apotheker ihre Forschungen zum medizinischen Nutzen des Moors in die Praxis um.

Das Aiblinger Moor zeichnet sich durch seinen fortgeschrittenen Vertorfungsgrad und einen hohen Anteil an Huminsäuren aus. Moorbäder beugen außer Stress zahlreichen anderen Leiden vor, darunter Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Osteoporose.

Die Therme Bad Aibling bietet im Dampfbad der Moorkuppel täglich Moorzeremonien an. Ruheräume, Grotten und verschiedene Saunen ergänzen das Angebot.

Bei der Pauschale „Moor Wellness Tage“ können sich Erholungssuchende bei zwei Übernachtungen mit Halbpension in einem Vier-Sterne-Hotel im Doppelzimmer inklusive Moorpackung, Massage und Eintrittskarte für die Therme ab 159 Euro pro Person entspannen.

Weitere Infos erhalten Sie bei der Kurverwaltung Bad Aibling, Tel. (0 80 61) 90 80 0, www.bad-aibling.de

copyright by German News powered by Cybernex GmbH