Wellness Produkte

Reisetipps

Wellness Hotels

Wellness Tipps

weitere Tipps ....................

Ayurveda das älteste Gesundheitssystem der Welt - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ayurveda-Kur im Schloss Hotel Pichlarn SPA & Golf Resort im Ennstal in der Steiermark

Für viele ist Ayurveda ein oft gehörter Begriff rund ums Thema  „Gesundheit“.  Manche wissen, dass Ayurveda das älteste Gesundheitssystem der Welt ist und damit Dank seines langen Bestehens auf einen enormen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. Auch, dass Ayurveda ursprünglich und noch immer tief in Indien verwurzelt ist und sich seit den 1980ern in Europa etabliert hat, ist allgemein bekannt. Doch seine Details und sein wertvolles Potenzial für unser Wohlbefinden kennen längst nicht alle.

Dr. med. Hans Schäffler, der 1984 in Norddeutschland das erste ayurvedische Gesundheitszentrum etablierte und damit als echter Ayurveda-Pionier gilt, fasst zusammen: „Ayurveda bedeutet und beschreibt das Wissen vom Leben in einem ganzheitlichen Sinn, das menschliche Leben, eingebettet in die Gesetze der Natur.“ Berücksichtigt werden im Ayurveda daher körperliche, geistige und seelische Faktoren, und zwar in Beziehung zur Umgebung, um Erkrankungen vorzubeugen und bei chronischen Erkrankungen aktiv zu werden. Auch die Jahreszeiten spielen eine wichtige Rolle, denn nach der ayurvedischen Gesundheitslehre verfügt jeder Mensch über eine individuelle Zusammensetzung der drei Doshas (Lebensenergien) Vata, Pitta und Kapha, die von Jahreszeitenwechsel beeinflusst werden. Befinden sich die Doshas im Gleichgewicht, ist der Mensch gesund und zufrieden, sind sie im Ungleichgewicht, plagen ihn vielfältige Beschwerden.

 

Das Juwel österreichischer Spa & Wellness Hotels vereint ärztliche Kompetenz und Wellness mit dem exklusiven Komfort eines Schloss Hotels und gilt als eine der besten Ayurveda-Adressen Europas.

Mit dem kalten Wetter nimmt das Vata, die raue, trockene, kalte, leichte und reduzierende Energieform der drei Doshas, zu. Hierdurch sind wir schnell unterkühlt und haben verstärkten Appetit auf erwärmende und nahrhafte Speisen und Getränke. Dr. med. Hans Schäffler, der mittlerweile im Gesundheitszentrum im Schloss Hotel Pichlarn SPA & Golf Resort praktiziert, rät daher: „Balancieren Sie bereits vor Einbruch des Winters das Vata so aus, dass Sie ohne große Beschwerden durch den Winter kommen können, d.h. Krankheiten vorbeugen und chronische Erkrankungen mildern.“

Der studierte Schulmediziner und Ayurveda-Experte empfiehlt hierzu gehaltvolleres Essen, wie z.B. cremige Suppen oder ein kräftiges Risotto, und erwärmende Gewürze wie Ingwer, Zimt, Kümmel, Fenchel oder Nelken. Zu den vorteilhaften Nahrungsmitteln zählt er zudem Nüsse, Trockenfrüchte, Milch, Sahne, Reis, Weizen, Rote Bete, Karotten und Sesamöl. „Auch Vata-Tee (u.a. mit Malvenblüte und Eibischwurzel) und Ölmassagen mit erwärmenden Ölen helfen alle Qualitäten des Vatas auszubalancieren,“ verrät der Ayurveda-Experte und erklärt, dass auch psychische und soziale Faktoren wie Zufriedenheit und Ruhe sowie Geborgenheit und Gemeinschaft eine wichtige Rolle spielen. „Außerdem eignen sich besonders Ayurveda-Kuren, um gesund und entspannt durch den Winter zu kommen. Sie unterstützen nicht nur die Vorbeugung von Krankheiten und helfen das seelische Gleichgewicht wiederzufinden, sondern führen zu einer grundsätzlichen Steigerung des Wohlbefindens und der Lebensqualität,“ so Dr. med. Hans Schäffler.

Ayurveda-Kuren im Schloss Hotel Pichlarn SPA & Golf Resort

Mit über 20 Jahren an Erfahrung und der ärztlichen Kompetenz von Dr. med. Hans Schäffler und seinem Team ist das Schloss Hotel Pichlarn SPA & Golf Resort mittlerweile eine der top Ayurveda-Adressen Europas. Neben zahlreichen Ayurveda- und Wellnessangeboten bietet sich aktuell besonders die einwöchige Ayurveda-Kompaktversion an: Ein individuell zusammenstellbares Package, das nicht nur eine umfangreiche Ayurveda-Kulinarik, wärmende Ganzkörperölbehandlungen und relaxende Massagen umfasst,  sondern auch ein ausführliches Diagnosegespräch und begleitendes Coaching mit dem Ayurveda-Experten Herrn Dr. med. Schäffler. Gäste können hierbei den Komfort eines exklusiven Schloss Hotels genießen - inmitten unberührten Natur der steierischen Alpen.

Weitere Infos unter www.pichlarn.at

copyright by German News powered by Cybernex GmbH