Wellness Produkte

Reisetipps

Wellness Hotels

Wellness Tipps

Wellness-Hotels und Anbieter rund um den Gesundheitsurlaub

Die top Wellnesshotels im Südburgenland - 4.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Eine der modernsten Wellnessdestinationen Europas

In bis zu 3.000 Metern Tiefe ist es gespeichert, und dort entwickelt es seine wunderbare Energie und Wirksamkeit: das Stegersbacher Thermalwasser. In und um den idyllischen Ort im Südburgenland, der mit seinem heilkräftigen Wasser und einem traumhaften Naturparadies „gesegnet“ ist, hat sich in den letzten Jahren eine der modernsten Wellnessdestinationen in Europa entwickelt.

Zahlreiche junge Häuser mit frischen Konzepten sorgen für zeitgemäße Erholung und Wellness in allen Preissegmenten. Viele Gäste lieben die kleinen bezaubernden Gastgeberbetriebe in der sanft-hügeligen Landschaft.

Die vier top Wellnesshotels der Region – von vier bis fünf Sterne – sind ebenso in aller Munde. Ihre Wellness- und Spalandschaften bereichern das Angebot der öffentlichen Therme auf höchstem Niveau und garantieren eine beachtliche Entspannungsvielfalt.

In Fünfsterneluxus tauchen Wellnessgäste beispielsweise im vielfach ausgezeichneten Lifestyle Hotel Falkensteiner Balance Resort ein – eine Oase mit einem atemberaubenden Panoramablick, exklusivem Designerambiente und dem 2.600 m² großen Aquapura Spa.

Bezahlbaren Luxus für alle Generationen verspricht ****Reiters Allegria Hotel mit seiner eigenen Hoteltherme sowie einem Direktzugang zur Reiters Familientherme mit Kinderbereich und einer 2.200 m² großen Saunawelt.

Das Viersternesuperior Hotel & Spa Larimar erwartet Erholungsuchende mit dem Luxus von zwei Thermen, einer einzigartigen Wohlfühlatmosphäre und einer mit der grünen Haube ausgezeichneten Gourmet- und Vitalküche.

Das steirisch-burgenländische ****PuchasPlus verwöhnt hingegen mit seinem Landhausambiente und einem hauseigenen Heilmassagezentrum. Bequem und barrierefrei ist von dort die Therme Stegersbach durch den stimmungsvollen Regenbogengang erreichbar.

Wer in der Golf- und Thermenregion Stegersbach „wellnesst“, sollte auf jeden Fall zwei Dinge mitbringen: seine Golfausrüstung für eine Runde auf Österreichs größter Golfanlage und Weingusto für die ganz großen Weine der „Weinidylle Südburgenland“.

Weitere Infos erhalten Sie von der Golf- und Thermenregion Stegersbach, Thermenstraße 12, 7551 Stegersbach, Telefon: 0043/3326/52052

 

 

copyright by German News powered by Cybernex GmbH