Wellness Produkte

Reisetipps

Wellness Hotels

Wellness Tipps

Wellness-Hotels und Anbieter rund um den Gesundheitsurlaub

Alpenwellness mit Granderwasser in Südtirol - 5.0 out of 5 based on 2 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Urlaub nach der Vitalpina-Philosophie – Ferien im Einklang mit der Natur

Was auf den ersten Blick ganz einfach klingt, Ferien im Einklang mit der Natur, wurde von der Vitalpina-Hotelgruppe zu einem ganzheitlichen Erholungskonzept entwickelt. Die Vitalpina-Hotels Südtirol sind aus den besten Wanderhotels in Südtirol entstanden – mit einem eindeutigen Ziel: Den Gästen sollen die schönsten und besten Seiten der Natur Südtirols näher gebracht werden. Da liegt es auf der Hand, dass das Thema Wandern einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Dazu kommen eine gesunde Ernährung mit regionalen Köstlichkeiten und Wellness aus heimischen Naturprodukten.

Im Hochpustertal arbeitet das Alpenwellness Hotel St. Veit nach der erholsamen Vitalpina-Philosophie. Das Viersternehotel steht für Gesundheit, Regeneration, Genuss und Erlebnis im Einklang mit der Natur – und davon gibt es in der Umgebung des St. Veit wahrlich genug.

Eingebettet in die Bergwelt des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten empfängt das St. Veit seine Gäste mit Alpenwellness, jeder Menge Geborgenheit und einer behaglichen, familiären Atmosphäre. Die Mitglieder der Gastgeberfamilie Karadar sind selbst geprüfte Wanderführer und begleiten ihre Gäste durch die atemberaubende Südtiroler Bergwelt. Molke, Kräuter, Heu, Äpfel und Trauben sind die natürlichen Verwöhnkomponenten, die in Beauty und Spa des Alpenwellnesshotels St. Veit zum Einsatz kommen.

Einheimische Produkte und traditionelle Anwendungsmethoden verwöhnen im Green Spa & Beauty die Wellnessgäste und schonen die Natur und die Ressourcen. Besonderer Wert wird im Alpenwellnesshotel St. Veit auch auf eine ausgewogene Ernährung gelegt. Die Vitalpina-Menüs® bieten Feinschmeckern und Gesundheitsbewussten Genuss und Vielfalt. Vom Frühstücksbuffet bis zum Gourmetmenü kredenzt das Küchenteam vitaminreiche und frische Köstlichkeiten. Auf Wunsch werden die Menüs auf Unverträglichkeiten oder Allergien angepasst.

Aus den Wasserleitungen sprudelt im St. Veit reinstes Gebirgsquellwasser. Dieses wird zusätzlich durch die bewährte Grander-Technologie „belebt“, so dass seine wohltuenden Eigenschaften noch verstärkt werden. Was wäre ein Urlaub ohne erholsamen Schlaf? Einige Zimmer des Viersternehauses sind mit „Schlaftruhen“ ausgestattet – nein, nicht um darin zu schlafen, sondern um sich seine perfekte Schlafstätte zusammen zu stellen: verschiedene Schlafkissen, Schlafhörnchen aus Wolle, Dinkel oder Kirschkernen liegen zur Auswahl bereit.

Selbst die Matratzen können nach persönlichen Bedürfnissen ausgewählt werden. Das Zirbelkieferholz in den Zimmern fördert den Tiefschlaf und die Regeneration. Individuelle Rückenmassagen sowie Tipps zu Ernährung und Essensgewohnheiten tun das Übrige, um im Alpenwellnesshotel St. Veit in süße Träume zu sinken. Wer sich näher mit dem Thema Schlaf beschäftigen möchte, kann an informativen Schlafseminaren im Haus teilnehmen.

Weitere Infos erhalten Sie vom Alpenwellnesshotel St. Veit, Europaweg 16 , Sexten (BZ), Telefon: Tel.: +39/0474/710390, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

copyright by German News powered by Cybernex GmbH