Wellness Produkte

Reisetipps

Wellness Hotels

Wellness Tipps

Aufguss in der Sauna

Neue Aufguss-Variante für Saunafreunde - 5.0 out of 5 based on 3 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bayerns stärkste Thermalsole jetzt als Sole-Aufguss

Saunafreunde können Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole jetzt in der Obermain Therme Bad Staffelstein auch als neue Aufguss-Variante kennen lernen und sich beim Saunabad von der gesund-heitsfördernden Wirkung der Natursole überzeugen.

Der neue Sole-Aufguss wird jeden Abend um 20 Uhr in der großen Suuri-Sauna zelebriert. Für dieses wohlige Schwitzvergnügen wird die wertvolle Bad Staffelsteiner Ursole, die aus 1600 Metern Tiefe an die Erdoberfläche gefördert wird, als gereinigte und im Verhältnis 6:1 mit Wasser vermischte „Inhalatsole“ genutzt.

Die Luft wird spürbar mit dem Salz gesättigt und schmeckt von Runde zu Runde salziger. Durch den Aufguss werden die Schleimhäute befeuchtet, die Salzaerosole dringen über die Atemwege bis tief in die Lunge ein. Dort entfaltet die Sole ihre durchblutungsfördernde und antibakterielle Wirkung.

Mit dem neuen Sole-Aufguss ist es erstmals gelungen, die Bad Staffelsteiner Sole auch für den Saunabetrieb aufzubereiten.

Weitere Infos erhalten Sie von der Obermain Therme, Telefon 09573/9619-0

copyright by German News powered by Cybernex GmbH